Literaturland Baden-Württemberg

Büchlein über das Impfen (1869)

 

Die Schrift ist eine Zusammenfassung einiger aus Hansjakobs Feder stammender Aufsätze über die Nutzlosigkeit und Gefährlichkeit des Impfens. Die zwar gut fundierte Abhandlung fand selbstverständlich Gegner unter den Ärzten. Auf den Artikel eines ungenannten Verteidigers des Impfzwangs veröffenlichte Hansjakob im folgenden Jahr eine Erwiderung unter dem Titel An den unbekannten Schirmherrn der Zunft ...

Ein Büchlein über das Impfen. Dem badischen Volke vorgelegt.

  • 1. Auflage. Wangler Verlag, Freiburg i. Br. 1869, 28 S.